Ein Ort zum wohlfühlen Kita Auferstehungskirche
 Adresse
 Öffnungszeiten
 Leistungsangebot
 Kinderkrippe Spatzennest
 Wir über uns
 Pädagogisches Konzept
 Pädagogische Jahresplanung
 Wohlfühlen heißt...
 Das Kitateam
 Gruppen... Galerie
 ... aus dem Kita Leben
 Elternbeirat
 Termine
 E - Mail
 
 Impressum
Dezember 2017
© hofmann
 
Unser pädagogische Jahresplanung 2017/18
 
„Kleine und große Wunder der Erde“
 
Wer mit offenen Augen, so wie unsere Kinder, durch die Welt geht, entdeckt viele kleine und große Wunder. Kinder können noch ganz fasziniert ein kleines Blatt in den Händen halten, es befühlen oder daran riechen oder bei einem Spaziergang jeden kleinsten Stein am Wegrand begutachten und ihn als Schatz in der Hosentasche mit nach Hause nehmen. Mit welcher Intensität beobachten Kinder einen Regenwurm oder sammeln für ihn Futter.
Uns Erwachsenen ist im hektischen Alltag der Blick dafür verloren gegangen.
Mit unseren Kindern wollen wir uns in diesem Kindergartenjahr ganz bewusst diesen kleinen und großen Wundern in der Schöpfung zuwenden.
Damit sich die Kinder ihrem Alter und Entwicklungsstand entsprechend am Bildungs-geschehen beteiligen können, haben sie die Möglichkeit in einer Kinderkonferenz ihre Wünsche und Vorstellungen zu artikulieren und gemeinsam zu erarbeiten.
Die einzelnen Themenschwerpunkte und die Zeitdauer bestimmen die Kinder.
 
September bis Dezember 2017
Themen:
  • Unsere neuen Kindergartenkinder und auch Krippenkinder lernen unsere Einrichtung kennen
  • Erntedankfest – Wofür kann ich danken? Wir feiern einen kleinen Gottesdienst.
  • Jeder Mensch ist ein großes Wunder – wir können fühlen, denken, reden, sehen, schmecken.
  • Die biblische Schöpfungsgeschichte
  • Hell und Dunkel erleben
  • Advents- und Weihnachtszeit
Oktober 2017 Waldwoche
Januar – März 2018
Unser Spielzeug macht wieder für acht Wochen Urlaub.
In dieser Zeit wollen wir den Kindern wieder mehr Raum und Zeit geben zum Reden, Träumen, eigene Ideen zu entwickeln und auszuführen oder auch zum Nichtstun. Es ist uns wichtig, dass die Kinder erkennen und erfahren, dass alles zum Spielzeug werden kann, z. B. leere Joghurtbecher, Stühle, Decken usw.
Gemeinsam mit den Kindern wird das Spielzeug weggeräumt und in den Urlaub geschickt.
April 2018 Waldwoche
Nach der Waldwoche werden wir mit den Kindern in einer Kinderkonferenz überlegen, worüber wir mehr wissen wollen.
Religionspädagogischer Bereich:
Die kirchlichen Feste wie Erntedank, Weihnachten, Ostern werden für die Kinder durch biblische Geschichten nahegebracht und durch Bildmaterial, Figuren, Lieder und Gebete veranschaulicht.